Banner

Falknerei



Turmfalke:

(1) (2)



Klasse: Vögel
Ordnung: Greifvögel
Familie: Falkenartige
Unterfamilie: Eigentliche Falken
Gattung: Falken
Art: Turmfalke

Gewicht: ♂ 175 – 210 g.. ♀ 200 – 260 g.
Größe: ca. 35 cm
Spannweite: ca. 75 cm

Brut: ab April 29 Tage 4 – 8 Eier
Nestlingszeit: ca. 4 Wochen
Bettelflug: 4 Wochen

Jagdmethode: Rüttelflug in der Luft, schlägt nur am Boden
Beute: ca. 90% Mäuse, Kleinsäuger, Jungvögel &Insekten
Lebensweise: : In Nord- & Osteuropa = Zugvögel Südeuropa & / Afrika / in Mitteleuropa = Standvögel

Alter: ca. 15 Jahre (in der freien Natur ist führt eine verletzungsbedingte mehrtägige „Jagdpause“ im Winter oft zum Hungertod).

Der Turmfalke ist heimisch (1) und wurde in der ehem. DDR für die Falknerei (2) als Greifvogel für die Ausbildung von Jungfalknern verwendet. Diese mussten ein Jahr lang unter Anleitung eines Ausbilders ihren Turmfalken abtragen und einjagen. Teil der DDR-Falknerprüfung war dann die Beizjagd-Demonstration mit diesem Vogel. Heute hat er falknerisch keine Bedeutung mehr.


Zurück zur Übersicht